abi erhält Balthasar-Neumann-Preis 2002!
07.06.2002
abi Ingenieure erhielt den diesjährigen Balthasar-Neumann-Preis für die Installation der Energietechnik im Kulturspeicher Würzburg. Dieser Preis wird nicht zuletzt für die gute Zusammenarbeit von Architekten und Ingenieuren vergeben. Der Bau des Kulturspeichers ist das Ergebnis eines europaoffenen Wettbewerbs für die Umnutzung eines alten Getreidespeichers am Main als Behausung einer bedeutenden Sammlung für Konkrete Kunst, der ehemaligen Städtischen Galerie und einer Kleinkunstbühne.
von links: Stadtbaurat Christian Baumgart, db Chefredakteur Wilfried Dechau, Reiner Flöhl (abi-Beratende Ingenieure), Peter und Christian Brückner (Architekturbüro Brückner & Brückner), Prof. Max Bächer (Vorsitzender der Jury)
Quelle: db - Deutsche Bauzeitung